STELLENANGEBOTE - DETAILS

2017-07-04

[Chiffre: 2465]

Wiss. Mitarbeiter/-in (EG 13 TV-H)

Stellen-Vakanz: 20502932
Kennziffer: 30549

Die Universität Kassel ist mit ihren rund 25.000 Studierenden und ihrem außergewöhnlich breiten Fächerspektrum von Natur und Technikwissenschaften, Kunst-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften eine moderne und mittelgroße Universität Deutschlands.

Im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing (Prof. Dr. Ulrich Hamm) ist zum 01.09.2017 die folgende Stelle zu besetzen:

Wiss. Mitarbeiter/-in (EG 13 TV-H), befristet, Teilzeit (derzeit 20 Wochenstunden) mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollzeitbeschäftigten befristet bis zum 31.03.2019 (Qualifikationsstelle) gem. § 65 HHG i. V. mit § 2 Abs. 1 Satz 1 WissZeitVG) mit der Möglichkeit der Verlängerung um ein weiteres Jahr. Promotionsmöglichkeit sowie die Möglichkeit einer Arbeitszeitaufstockung auf Vollbeschäftigung bei erfolgreicher Drittmitteleinwerbung ist gegeben.

Ihre Aufgaben:
Unterstützung von Forschung und Lehre im Bereich Marketing und Marktforschung für Agrarprodukte und Lebensmittel; Mitbetreuung von Master- und Bachelorarbeiten sowie eigenständige Bearbeitung eines Forschungsthemas.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder MSc) der Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Agrarökonomie oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing bzw. Marktforschung und Grundkenntnissen im Agrarbereich; sicherer Umgang mit statistischen Datenanalysen und Anwenderprogrammen (SPSS); selbstständige, gründliche und kooperative Arbeitsweise; sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift auch in englischer Sprache.

Wenn Sie sich in einem vielseitigen und dynamischen Team mit Zukunftsfragen des Lebensmittelmarketings beschäftigen wollen und einen Doktorvater suchen, der sich Zeit für die Betreuung Ihrer Arbeit nimmt, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Für Rückfragen steht Prof. Dr. Hamm Tel.: 05542-98-1285, E-Mail: hamm@uni-kassel.de, zur Verfügung. Nähere Angaben auch unter: http://www.uni-kassel.de/agrar/alm.
Bewerbungsfrist: 30.07.2017

Die Universität Kassel ist im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, Frauen und Männern die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Angestrebt wird eine deutliche Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre. Qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen erhalten bei gleicher Eignung und Befähigung den Vorzug. Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer, gern auch in elektronischer Form, an den Präsidenten der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten.

Eintrittsdatum: 01.09.2017
Bewerbungsfrist: 30.07.2017

Universität Kassel
Mönchebergstr. 19
34109 Kassel

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. U. Hamm
Telefonnummer: 05542 98-1285
E-Mail: hamm@uni-kassel.de
Internet:www.uni-kassel.de/go/alm