STELLENANGEBOTE - DETAILS

2017-04-25

[Chiffre: 2445]

2 Wiss. Mitarbeiter/-innen (EG 13 (TV-H)

Im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften
baldmöglichst, Internet/Kennziffer: 30327

Die Universität Kassel und die Hochschule Fulda suchen auf Grund der Errichtung der kooperativen Promotionsplattform „Ernährungswirtschaft und Technologie“
2 Wiss. Mitarbeiter/-innen (EG 13 TV-H)
in Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit einer/ eines Vollbeschäftigten; befristet für zunächst 3 Jahre gemäß § 2 Abs. 1 Satz 1 WissZeitVG; Promotionsmöglichkeit ist gegeben, für die Bereiche

Stellen-Nr.: 21110267
1. Strategisches Framing von Lebensmittelsicherheit und -risiko im Bereich der neuen CRISPR/ Cas-Züchtungs-Technologie (Betreuungsteam: Prof. Dr. Herzig, Prof. Dr. Birringer)

Und

2. Stellen-Nr.: 21110268
2. Verbraucherakzeptanz von ökologisch vorteilhaften Lebensmittel-verpackungen
(Betreuungsteam: Prof. Dr. Hamm, Prof. Dr. Grupa).

Aufgabenprofil:
Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen (2 SWS) und Mitarbeit bei der Organisation des Promotionskollegs.

Anforderungsprofil:
Ein mit mindestens gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium. Die Teilnahme an strukturierten Qualifizierungsangeboten sowie Präsenz in Kassel und Fulda werden erwartet.

Diese Ausschreibung richtet sich besonders an Absolventinnen/ Absolventen der gemeinsam von der Universität Kassel und der Hochschule Fulda verantworteten Masterstudiengänge „International Food Business and Consumer Studies“ und „Sustainable Food System“ sowie HAW-Absolventinnen/Absolventen.
Für weitere Rückfragen steht Prof. Dr. Christian Herzig, E-Mail: herzig@uni-kassel.de, zur Verfügung. Weitere Informationen zu den einzelnen Promotionsprojekten finden Sie unter: http://www.uni-kassel.de/go/ewt.

Bewerbungsfrist: 15.05.2017

Die Universität Kassel ist im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, Frauen und Männern die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Angestrebt wird eine deutliche Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre. Qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen erhalten bei gleicher Eignung und Befähigung den Vorzug. Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer, gern auch in elektronischer Form, an den Präsidenten der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten.

Eintrittsdatum: baldmöglichst
Bewerbungsfrist: 15.05.17

Universität Kassel
Mönchebergstr. 19
34125 Kassel

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Christian Herzig
Telefonnummer: 05542 98-1208
E-Mail: herzig@uni-kassel.de
Internet:https://www.uni-kassel.de/fb11agrar/index.php?id=39725